Verbunden über den Tod hinaus!
  Gästebuch
 


Dein Name:
Deine E-Mail-Adresse:
Deine Homepage:
Deine Nachricht:

<- Zurück  1 ...  4  5  6  7  8  9  10 ... 49Weiter -> 
Name:Patricks Mom 
Homepage:http://www.warum-patrick.de
Zeit:30.09.2009 um 08:50 (UTC)
Nachricht:Lieber Jay
ich sitze gerade hier und habe mir mal wieder deine Videos angeschaut.Es macht mich alles so unendlich traurig,ich frage mich dann, WARUM mußten unsere Familien sich auf so traurige Weise kennenlernen?Warum?Vieleicht hast Du und Patrick es ja so bestimmt in eueren anderen Welt!!!
Du hast eine sehr starke und liebe Familie,aber was sag ich es DIR,DU weißt es ja schon lange!
Ihr fehlt hier so unendlich.

Name:Diana
Homepage:-
Zeit:16.09.2009 um 22:35 (UTC)
Nachricht:Ich bin durch das VZ auf diese Seite gekommen und finde,dass sie ein sehr schönes Andenken an Jay ist.Dadurch wurden alte Erinnerungen hervorgerufen,an die Freude und die guten Zeiten die du hervorgerufen hast.Ich kannte dich zwar nicht sehr gut,aber ich danke dir für die Zeit,die du bei uns warst.
Die Videos riefen große Trauer in mir hervor,dass so ein toller Mensch,wie du es warst nicht mehr unter uns ist.
Im ewigen Gedenken an einen wundervollen Menschen

Name:David
Homepage:-
Zeit:02.09.2009 um 01:02 (UTC)
Nachricht:Ich trinke auf,auf gute Freunde,auf verlorene Liebe,auf alte Götter und auf neue Ziele!Auf den ganz normalen Wahnsinn auf das was einmal war....Die Worte und Sätze über dich werden vereinzelter,die Erinnerungen und Gedanken werden es nie!Auf dich mein Freund...

Name:-
Homepage:-
Zeit:23.08.2009 um 20:13 (UTC)
Nachricht:Hey Jay,

was Dir geschehen ist, ist so tragisch und unfassbar. Ich habe damals davon gehört, kannt Dich aber nur vom sehen.

Mir wurde ein Teil meines Lebens entrissen, seit er nicht mehr bei uns ist fühle ich mich wie tod innerlich, alles ist nur noch ein funktionieren.
Jay, wenn Du diesn geliebten Menschen im Himmel begegnest dann sag ihm, dass er uns so unwahrscheinlich fehlt, jede Sekunde so grausam ohne ihn ist und wir ihn immer und ewig lieben werden.

Diese Seite ist so berührend und gleichzeitig ein wenig Trost, weil man sieht dass man mit solch einer unfassbaren Trauer nicht allein ist.
Ich wünsche deiner Familie ganz viel Kraft und möge die Sonne jeden Tag auf Dein Grab scheinen.

Name:-
Homepage:-
Zeit:22.07.2009 um 21:05 (UTC)
Nachricht:Ich fang jedes mal wieder an zu weinen wenn ich das video sehe was für deinen 18. Geburtstag gemacht wurde.. :(

Name:Kathleen
Homepage:-
Zeit:17.07.2009 um 11:16 (UTC)
Nachricht:Ich denke oft an dich Jay...

Name:Jenny
Homepage:-
Zeit:09.07.2009 um 10:11 (UTC)
Nachricht:Hallo.
Ich bin durch Zufall auf eure Seite für Jay getroffen und bin sehr ergriffen. Ihr habt eurem Freund und Familienmitglied Jay ein sehr schönes Andenken geschenkt.
Ich denke, dass ihr durch die Videos, die Treffen und durch diese Seite euren Jay in Erinnerung behaltet und auch ein bisschen verarbeiten könnt was da schreckliches passiert ist.
Ich wünsche euch weiterhin ganz viel Kraft...wenn ihr so weiter macht bleibt Jay immer bei euch im Herzen!

Name:Patricks Mom 
Homepage:http://www.warum-patrick.de
Zeit:12.06.2009 um 09:44 (UTC)
Nachricht:Lieber Jay
heute bin ich mal wieder hier auf deiner Seite und will nicht ohne einen lieben Gruß wieder gehen.Also seid alle ganz lieb umarmt,wir sind in Gedanken sehr viel bei Euch und Jay.

Und hier noch ein kleines Gedicht

Wo bist Du?
frage ich das kleine Licht
Hier bin ich!
Mama spürst Du mich nicht?
ich spüre Dich,doch sehe ich Dich nicht
entgegne ich dem Licht und höre wie es spricht:
ES zählt nicht,was Du siehst oder nicht,
wichtig ist nur,Du spürst mein Licht-in dir,Mama,nicht äußerlich!
Ich spüre Dich deutlich,
innerlich.
Zum Greifen nah,fehlt nur ein Stück.
Zum richtigen Glück.
Warum bist Du gegangen,mein kleines Licht,
so traurig bin ich ohne Dich!
Ach Mama so weine doch nicht,
Ich bin in Sicht,schließe deine Augen und fühle mich
ich bin ganz nah.
Warum?Ich wieder frag,
warum nur gehst du kleines Licht,
lässt mich in Stich?
Ich liebte Dich!
So lieb mich weiter,
ich bin doch da!
Warum ist alles, was aus mir spricht,und so erklärt mir das kleine Licht:
Nicht traurig sein Mama,
ich liebe Dich.

Name:Giovy
Homepage:-
Zeit:29.05.2009 um 11:43 (UTC)
Nachricht:Tut mir leid

Name:evelyn ahaus 
E-Mail:evelynahaushotmail.com
Homepage:http://www.melanie-ahaus.de
Zeit:16.05.2009 um 09:03 (UTC)
Nachricht:Brief von einem Engel

Mama, jetzt bin ich hier,

ganz weit weg von dir

und doch so nah.

Mama, ich sehe dich weinen,

auch du willst zu mir,

ich spüre Deine Tränen,

stehe direkt neben Dir.

Mama, ich kann nun nicht mehr kommen,

deshalb bitte gib auf dich acht

und sag all meinen Lieben jeden Abend "Gute Nacht".

Sag meinen Freunden das ich sie trotzdem hören kann.

Es tut so weh,

ich schau Eure traurigen Gesichter an.

Mama, bitte nicht traurig sein,

hier bin ich nicht allein,

Bitte lächle doch einmal für mich,

Du darfst nicht weinen,

dann lächel ich auch noch einmal für Dich.

Mama, ich hab jetzt keinen Schmerzen mehr,

doch vermisse ich mein Leben sehr,

ich wünsche mir ein bißchen Lebensnähe her.

Mama, jetzt habe ich keine Angst mehr,

es ist schon eine Weile her.

Nun bin ich hier,

aber auch oft bei Dir.

 
  Es denken 83639 Besucher (335682 Hits) an dich!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=