Verbunden über den Tod hinaus!
  Gästebuch
 


Dein Name:
Deine E-Mail-Adresse:
Deine Homepage:
Deine Nachricht:

<- Zurück  1 ...  40  41  42 43  44  45  46 ... 49Weiter -> 
Name:Fabi 
E-Mail:-
Homepage:http://www.scream-hunters.ag.vu
Zeit:15.03.2007 um 15:37 (UTC)
Nachricht:17 Jahre wurdest du alt
17 Jahre voller Foide, Leid und Sternburg Export
Jay ich hab dich ca. 9 Jahre gekannt und jetz soll diese Freundschaft vorbei sein?
Ich begreif nich warum der ARSCH von Fahrer so weit links fahrn musste bzw. wollte!
Du hast es am wenigsten verdient!!!
Ich werde dich nie vergessen!! Du lebst weiter in meinen un den Herzen deiner Froinde. Ruhe in Frieden. Mögest du vereint mit deinem DAD sein!!
Wir sehen uns wieder im Paradis!!
Und nur dieser Ort wird dir gerecht!
Du lebst WEITER!!

Name:max
Homepage:-
Zeit:15.03.2007 um 15:12 (UTC)
Nachricht:mensch jay...wir hatten zusammen so viel erlebt (vor allem in letzter zeit) un noch so viel geminsames vor...und jetzt soll das alles vorbei sein?
Ich kanns immer noch nich fassen...jedesmal wenn mir diese schrecklichen bilder des unfalls erscheinen muss ich mich zurückerinnern was fürn toller freund du doch warst!
Aber eins steht fest...wir sehn uns ganz bestimmt wieder...un dann machen wir gemeinsam damit weiter womit wir aufgehört haben.

Bis dahin, ruhe in frieden!

Wir vergessen dich niemals!!!

Name:-
Homepage:-
Zeit:15.03.2007 um 14:41 (UTC)
Nachricht:Wir werden es nie verstehen,warum du so schnell gehen musstest.Warum ausgerechnet du?Vergessen werden ich dich nie!Du warst ein sehr guter Freund,warst immer für ein da wenn man Hilfe brauchte.Ohne dich ist es sehr still auf der Erde,vorallem deine Sprüche,die du immer und in jeder Situation parat hattest werden mir fehlen.Ach deine Ganze Person war sehr faszinierend und ist einfach unvergesslich.Wir sehen uns am Samstag,da werde ich mich nochmal richtig von dir verabschieden.Und außerdem wollte ich dir auch noch sagen das du immer ein Platz,als Freund,in meinem Herzen hast.Und dort wirst du immer bleiben.

Aufrichtiges Beileit an deine Familie und wünsche ihr sehr viel Kraft.

In ewiger Erinnerung an Jay...

Name:-
Homepage:-
Zeit:15.03.2007 um 13:11 (UTC)
Nachricht:johannes; ich werde dich niemals vergessen - in ewigkeit wird dein name in meiner haut leben und meine gedanken um deine person schweifen...ich war dir sauer ich war enttäuscht - aber eines kann ich nicht beschreiben >dass du ein mensch bist der mir sehr viel bedeutet und mit dem ich sher viel erlebt hab< ... du hast unser geheimnis mit ins grab genommen mein schatz ich werde immer an dich denken! wir sehen uns wieder - vielleicht nicht gleich aber in ferner zukunft werden wir wieder miteinander lachen können und burger essen ;D ich liebe dich und bitte dich mich auf meinem weg zu dir zu beschützen und in deinen armen zu halten! ich drücke dich jay. bis bald <3 deine kleine >...< (es werden mich immer 2 kleine dinge an dich erinnern ~meine haut und mein handgelenk mit unserem highfielderlebnis~ RIP und hab spaß mit deinem dad, darlin' !

Name:Konrad
Homepage:-
Zeit:15.03.2007 um 12:25 (UTC)
Nachricht:Nun, die Tage sind gezählt, das Datum steht fest, am Samstag wirst du deinen ewigen Frieden finden und uns zurücklassen. Wir haben alles erdenkliche gemacht, um deinen Abschied so zu gestalten wie du ihn verdient hast. Ich denke, dass sich alle viel Mühe gemacht haben und es genau so wird, wie es deinem Leben gerecht wird! Einzigartig! Keiner von deinen Freunden wird dich je vergessen und wir erinnern uns immer wieder gerne an die Zeit mit dir!
Verdammt warst du ein geiler Freund!
Wir sehen uns wieder, denn unsere Freundschaft geht über den Tod hinaus!
Bis Samstag und schick von Oben schönes Wetter,ok?

Name:-
E-Mail:Lisa
Homepage:-
Zeit:14.03.2007 um 22:52 (UTC)
Nachricht:Tja Jay jetz ist alles erledigt, was wir noch für dich tun möchten um dir den Abschied zu bescheren, den du verdient hast, auch wenn wir dem, was du verdient hättest niemals gerecht werden könnten, mit keinem Geld der Welt.
Jede Stunde denk ich daran wie es wohl deiner Family jetz geht, und ob sie jemals damit klar kommen werden, dass du nichtmehr da bist.
Ich hätte so gern Amelie mal kennen gelernt, das Foto in deinem Portemonnaie lässt jetz schon erkennen, wie wunderschön sie mal werden wird. Sie wird bestimmt eine freche Göre, und eine der coolsten überhaupt.
Aber dabei frage ich mich wer es ihr beibringen soll, jetzt, wo du weg bist.
Falls wir sie irgendwann mal kennenlernen werden, dann werden wir erzählen, was du für ein toller kerl warst immernoch bist in unserem Herz und vorallem in unserem Verstand.
Wir haben nun erfahren dass wir dich Am Samstag entgültig verabschieden müssen.
Wir haben uns alle mühe gegeben die Spruchbänder auf deinem Buket schön zu gestalten, nichts affiges oder zu besinnliches, wir haben dich schon über alberne Sprüche lachen hören.
und was wir für Geld für dich ausgegeben haben...Jeden Cent wird es wert sein.
Schade nur, dass wir es in Blumen für dein Grab stecken müssen, anstatt in Kistenweise Sterni, das wäre ein Vorrat Sterni für einen Monat für ne beachtlich große Menge an Leuten.
Doch die Leute, die am Samstag bei dir sein werden würde die menge nicht annähernd decken.
Ich hab richtig Angst dass der Platz nicht reicht.
Ich hätte dir so gern noch so viel gesagt, wir haben uns schon lang nichtmehr gesehen.
Hast du gewusst dass ich dich trotzdem noch lieb hatte un hab?
Nun bleibt mir nichts mehr als dir zu sagen, dass ich an dich denke, in den letzten tagen ununterbrochen.
Du hast mir gezeigt, was das Leben wert ist, was unwichtig ist im leben und was man zu schätzen wissen muss.
Dafür danke ich dir.
Ich vermisse dich so.

Deine Chemie-Niete-Partnerin =')


Name:Olli
Homepage:-
Zeit:14.03.2007 um 21:46 (UTC)
Nachricht:Es is für mich unbegreiflich, dass du nicht mehr da bist. Wir waren nicht nur Nachbarn sondern auch die besten Freunde.
11 Jahre haben wir zusammen viel erlebt.
Hatte mich so auf den Samstagabend in Alkersleben mit dir gefreut. Auf
dem Weg dorthin liefst du vor mir. Plötzlich warst du nicht mehr da......
Es ist schwer für mich zu ertragen, dass ich dir nicht mehr helfen konnte. Die schrecklichen Bilder deines Todes werde ich wohl nie vergessen. Deiner Familie wünsche ich viel Kraft.
In ewiger Erinnerung

dein Freund Oliver

Name:-
Homepage:-
Zeit:14.03.2007 um 19:50 (UTC)
Nachricht:ich weiß nicht recht was ich sagen soll!wie alle anderen kann ich nicht verstehen,warum du uns verlassen musstest!Seit Samstag Abend denke ich an die letzten Jahre mit dir zurück.An unsere Tanzstunden, die Geschichtsstunden mit dir........
Ich find es schade,dass wir in der letzten Zeit kaum noch Kontakt hatten.
ich werde dich nie vergessen und dich für immer in meinen Erinnerungen und in meinem Herzen weiter leben lassen.Du wirst mir fehlen.

Mein ganz besonderes Beileit gilt deiner lieben Familie.

rest in peace wherever you are!

Name:brina.
Homepage:-
Zeit:14.03.2007 um 19:50 (UTC)
Nachricht:ich kenn keinen von euch ^^ ich wohn auch hammer weit weg, weiß aber wie schlimm sowas sein kann. mir gings au ma so ähnlich. als ich das hier sah, mh.. mir kamen fast tränchen weil, ich eben so sensibel bin ^^ aber wünsch euch desweiteren viel erfolg & denkt immer an euren freund!
lg.

Name:Zachi
Homepage:-
Zeit:14.03.2007 um 19:29 (UTC)
Nachricht:Die schlimmste Angst,
ist die Angst vor dem Vergessen.
Einen verstorbenen Menschen nach Jahren noch so zu ehren
und an ihn zu denken, wie es ihm gebührt;
ja das ist das Ungewisse,
was es gilt bekämpft zu werden.
Erst wenn der letzte Gedanke erlischt,
wenn der letzte Traum geträumt,
und wenn die letzten Gefühle verschwunden sind,
wenn Jay nur noch ein Name, anstatt ein Begriff für Dich und Deine große Persönlichkeit ist,
ja erst dann wirst du wirklich tot sein.

 
  Es denken 83729 Besucher (335859 Hits) an dich!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=